Gastbeiträge Aus dem Leben Reiseplanung

Alleine Verreisen? Bist du eigentlich verrückt? (Gastbeitrag)

Gründe, warum du alleine Verreisen solltest

Hallo, ich bin Sabrina Ramona, 19 Jahre alt und lebe momentan als AuPair in Amerika. Genauer gesagt in der Stadt Cleveland in Ohio. In den letzten sieben Monaten bin ich sehr viel gereist. Manchmal mit Freunden und sehr oft alleine, was ich mir anfangs nie zugetraut hätte. Nun soll es hier in meinem Gastbeitrag darum gehen, warum DU alleine reisen solltest.

Grund 1: Persönliches Wachstum

Ich glaube wir alle denken viel zu oft dass alleine reisen eine Herausforderung ist. Doch wenn du auf der Suche nach einem Abenteuer bist, ist es die Herausforderung wert. Tatsächlich sind die meisten deiner Befürchtungen in deinem Kopf und ich kann dir garantieren, dass du als Person wachsen wirst, wenn du alleine reist. Ich denke, ich bin ein sehr gutes Beispiel dafür. Bevor ich nach Amerika kam, hatte ich solche Angst alleine zu reisen, bis ich gezwungenermaßen alleine reisen musste, da eine Freundin kurzfristig krank wurde und ihre Reise absagen musste. Da gab es nur zwei Möglichkeiten. Eine davon war die Reise abzusagen und auf allen Kosten sitzen zu bleiben oder alleine zu reisen. Ich habe mich meiner Angst, alleine zu reisen gestellt, und bin daran persönlich sehr gewachsen. Glaub mir, das ist es wert.

Warum du unbedingt alleine reisen solltest.

Grund 2: Du kannst bestimmen wo du hin möchtest

Ich glaube viele kennen diese Unstimmigkeiten, wenn es um das Thema Reisen geht. Einer möchte lieber nach Spanien und der andere lieber in die USA. Dieses Problem hast du nun nicht mehr. Du kannst alleine entscheiden wann du reisen möchtest, wohin du reisen möchtest und was du dir anschauen möchtest. Die Entscheidung liegt ganz bei dir, was ich wunderbar finde.

Grund 3: Interessante Leute sind überall.

Die meisten werden es wahrscheinlich kennen. Reist du mit Freunden oder der Familie, werdet ihr zusammenbleiben und sehr wahrscheinlich keine neuen Leute kennenlernen. Aber bist du alleine, besteht die Chance, nein das ist fast sicher, dass du neue interessante Leute kennenlernst. Auf jeder meiner Reise habe ich jemanden kennengelernt. Da war es egal ob im Flugzeug, im Hostel, bei Airbnb, bei einer Sehenswürdigkeit oder einfach nur im Cafe. Du wirst definitiv neue Leute kennenlernen.

Warum du unbedingt alleine reisen solltest.

Grund 4: Die Ruhe genießen.

Du wolltest dir schon lange Mal wieder die Zeit für dich selbst nehmen? Ein Buch lesen? Deine nächsten Monate planen? Ein ruhiges Dinner haben? Oder einfach nur entspannen? Du hast die Wahl dich zu entscheiden, wann du dir die Zeit und Ruhe dafür nimmst.

Grund 5: Das Budget mehr im Auge haben.

Wenn du alleine reist, ist es um einiges einfacher aufs Budget zu achten. Gerade dies ist mir aufgefallen, als ich mit ein paar Mädels nach Texas geflogen bin. Da jeder kurz einmal ein Lyft/ Uber (so etwas wie ein Taxi) bestellt hat oder auch andere Dinge, wurde es schnell unübersichtlich. Ich muss zugeben, dass ich nicht mehr wusste wie viel Geld ich noch übrig hatte. Das wird dir beim alleine reisen auf jeden Fall leichter fallen.

Grund 6: Du wirst stolz sein, es gemacht zu haben.

Manchmal ist es einfach nötig ins “kalte Wasser” zu springen. Ich war unglaublich stolz auf mich, diesen Schritt gewagt zu haben. Denn ich habe meine Ängste alleine zu reisen, überwunden. Dieses Gefühl ist einfach unglaublich. Es ist ein Erlebnis, was dich positiv prägt, und dich einfach wachsen lässt.

Warum du unbedingt alleine reisen solltest.

Grund 7: Verliebe dich neu.

Damit meine ich jetzt nicht einen neuen Mann/Frau, sondern viel mehr in die Freiheit, eine neue Umgebung oder vielleicht ein neues Hobby. Du kommst durch das alleine reisen viel mehr an dich ran und somit entdeckst du so viel Neues für dich. Dies ist wichtig, aber auch sehr sehr schön. Du wirst diese Augenblicke und zauberhaften Orte nie wieder vergessen.

Grund 8: Lass alles hinter dir.

Mache dein Handy aus, pack nicht deinen Laptop ein und lass einfach alles hinter dir. Dies wird dir helfen die vorigen Punkte noch mehr zu genießen. Keine E-Mails, Rechnungen oder Alltagsstress. Schalte ab und genieße alles um dich herum.

Warum du unbedingt alleine reisen solltest.

Du möchtest außerdem mehr zum Thema Reisen lesen? Oder vielleicht interessieren dich auch Thema wie zum Beispiel Lifestyle, Selbstvertrauen oder Selbstliebe? Dann bist du auf meinem Blog genau richtig. Schaue doch gerne bei meinem Blog www.Sabrinaramona.com vorbei. Du findest mich auch bei Instagram, so wie auf Facebook.

Bis Bald,

Sabrina

 

Pinne “Alleine Reisen” bei Pinterest

Warum du unbedingt alleine reisen solltest.

Du möchtest ebenfalls einen Gastbeitrag auf lustloszugehen zu veröffentlichen?

Falls du eine Idee hast, welches Thema die Leser von lustloszugehen interessieren könnte, schau dir unbedingt auch meinen Beitrag: “Gastbeitrag schreiben, auf was kommt es an?” er enthält ein paar wichtige Tipps und Infos.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich wenn du ihn teilst oder mir einen Kommentar da lässt. Falls du über  neue Blogbeiträge informiert werden möchtest, dann abonniere lustloszugehen doch per E-Mail.

Optimistische, sportbegeisterte & sture Trotzdem-Macherin. Seit ich 2012 das erste Mal meinen Rucksack gepackt habe, bin ich zum Reise-Suchti mutiert. Immer auf der Suche nach dem Neuen und Unbekannten.

6 Kommentare

  1. Huhu,

    für mich kommt alleine verreisen eigentlich nicht in Frage, da ich es mag mit anderen Erlebnisse und Abenteuer zu erleben und ich zu ängstlich bin ganz alleine im Ausland zu sein. Allerdings passen deine Argumente sehr, denn man würde dadurch sicher mehr wachsen etc., aber man muss erstmal den Mut finden.

    Lg
    Steffi

    • Ja liebe Steffi, da gebe ich Dir recht – der erste Schritt ist schwer. Allerdings wirst du wenn du alleine bist sicher, ganz sicher, viele neue Leute kennenlernen 🙂

      Viele Grüße
      Isa

  2. Liebe Sabrina,
    alleine verreisen (wenn es gut geplant ist) hat wirklich schöne Seiten. Auf Dauer ist das nichts für mich, weil ich fremden Menschen immer ziemlich misstrauisch gegenüber stehe und mich meistens mit einer bekannten Person (vor allem im Ausland) sicher fühle.
    Aber du hast wirklich Recht. Im Grunde gibt es nichts zu verlieren, nur zu erleben.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. Irgendwie könnte ich mir das auch nicht so recht vorstellen, ganz alleine zu verreisen. Obwohl ich mir sicher bin, dass es auch unheimlich entspannend und befreiend sein kann. Mit Sicherheit lernt man mehr Menschen kennen und kann ausschließlich das machen, worauf man selbst Lust hat. Hut ab, vor jedem der sich traut 😉

  4. Ich bin schon oft alleine gereist und habe es jedes Mal geliebt. Jetzt habe ich Familie und kann das nicht mehr machen … und wenn ich ganz ehrlich bin, geht es mir schon ein wenig ab.

    Liebe Grüße
    Verena

    • Liebe Verena, das kann ich sehr gut nachvollziehen – aber ich glaube alleine die Erfahrung zählt schon 🙂

      Viele Grüße
      Isa

Schreibe ein Kommentar