Aus dem Leben Europa

Fotoparade 1-2018 – Meine schönsten Reisefotos

Highlights aus dem ersten Halbjahr 2018

Vor einigen Tagen ist Michael´s Beitrag und gleichzeitig der Aufruf zur nächsten Fotoparade online gegangen. Seitdem scheint die Blogger-Welt Kopf zu stehen, die Fotoparade von “Erkundet-die-Welt” ist unter Bloggern sehr bekannt und beliebt. Egal ob auf Twitter, Pinterest oder Facebook, schon in den ersten Tagen gab es zahlreiche Beiträge zur Fotoparade. Tja, und auch ich bin nun identifiziert und zeige dir heute meine schönsten Reisefotos aus dem ersten Halbjahr 2018.

Bei der Fotoparade von Michael werden Kategorien vorgegeben, allerdings sind diese nicht in Stein gemeiselt und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Man kann die Kategorien sowohl verändern als auch erweitern. Einzige Vorgabe: Es müssen mindestens 6 Fotos sein.

Die 6 Kategorien lauten:

  • Nahaufnahme
  • Nachts
  • Nass
  • Kontrast
  • Farbtupfer
  • Schönstes Foto

Fotoparade: Meine schönsten Reisefotos

Nahaufnahme

Die ersten richtig warmen Tage dieses Jahr haben wir im Rheingau verbracht. Das kleine Weinanbaugebiet am Rhein lädt zu leckerem Wein und gutem Essen ein. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge oberhalb des Rheins ist diese Aufnahme entstanden.

Nachts

Jeden Abend haben wir uns den Sonnenuntergang an der Westküste Arubas angeschaut. Der Blick auf das unendliche Meer, die Stille um uns, hach….. ich bin ein Sonnenuntergang-Fan!

Westküste Aruba, Fotoparade
Westküste Aruba, Fotoparade
Nass

Dieses Foto ist bei unserem Backpacking Trip auf den Philippinen entstanden und ist mir sofort in den Sinn gekommen als ich die Kategorie “Nass” gelesen habe. Es hat mich unheimlich beeindruckt zu sehen, wie viele der Filipinos nur knapp über dem Wasser leben. So wunderschön das von außen betrachtet sein mag, die Lebensumstände unter denen die Filipinos dort leben, wären für die meisten Europäer unvorstellbar.

Siaegao auf den Philippinen, eine wunderbare Insel
Kontrast

Andere Länder, andere Sitten. So reist man auf den Philippinen:

Reiseplanung Philippinen, was du beachten solltest!
Farbtupfer

Nicht nur Arubas Hauptstadt Oranjestad ist bunt und schrill. Auch die Beach Bar am Baby Beach im Süden Arubas ist quietschbunt. Das Bild mag ich sehr gerne, denn dort hatten wir früh morgens wir fernab von Touristen wunderschöne Stunden am und auf dem Wasser. Der Baby Beach auf Aruba ist zwar kein offizieller Kitespot, doch sind dort vom Sonnenaufgang an, bis dass der erste Badegast kommt, die Kiter auf dem Wasser unterwegs. Zwar heißt das, dass man sehr früh aufstehen muss und sein Equipment noch im Dunklen aufbaut, allerdings könnt ihr dann in den Sonnenaufgang kiten. Ein wunderschönes Erlebnis und das frühe Aufstehen definitiv wert.

Baby Beach im Süden Arubas, Fotoparade
Schönstes Foto

Der Baby Beach auf Aruba – ein kleines Paradies das nicht viele Worte benötigt. Ich habe es zu meinem schönsten Foto gewählt, da die Farben so gut harmonieren und es für mich Natur Pur darstellt.

Westküste Aruba, Fotoparade

Weitere Kategorien mit “N”

Die Idee weitere Kategorien mit “N” hinzuzufügen fand ich toll, eine Möglichkeit noch ein paar schöne Bilder aus meinem Fotoarchiv zu kramen. Deshalb noch ein paar Eigenkreationen für dich:

Naked Island

Beim Inselhopping auf den Philippinen sind wir auf “Naked Island” gestrandet, hier gibt es wirklich nichts ausser pulverfeinen, weißen Sand und azurblaues Wasser.

Inselhopping - Naked Island
Natural Pool

Dieses Bild hätte wohl genauso gut zu “Nass” gepasst, denn nass sind wir hier wirklich geworden. Alle paar Sekunden kam eine große Welle über die Felsen und füllt den sog. “Natural Pool Conchi” im Osten Arubas erneut mit Wasser, während auf der anderen Seite das Wasser schon wieder abläuft.

Ein Tagesausflug auf in den Osten Arubas
Ein Tagesausflug auf in den Osten Arubas
Nervenkitzel

“Die Aussicht auf palmenbewachsene Inseln mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser ist einfach traumhaft! Alle paar Meter scheint das Wasser seine Farbe zu ändern”

Unser Flug nach Cuyo Island, einer kleinen Insel auf die Philippinen war Nervenkitzel pur, auch hier handelt es sich nicht um das schönsten Fotos, aber um ein grandioses Erlebnis aus dem ersten halben Jahr 2018.

Cuyo auf den Philippinen, Flug mit einer Cessna
Natur Pur

Im Mai diesen Jahres waren wir das erste Mal auf Fehmarn zum Kitesurfen. Eine wirklich schöne Ecke an der Ostsee und nur zu empfehlen, natürlich auch für Nicht-Kiter.

Europa und das Meer, Insel Fehmarn

Novelesco

ist spanisch und heißt so viel wie fantastisch. Mehr braucht es dazu auch nicht, oder? Das Bild ist auf Renaissance Private Island (Aruba) entstanden.

Renaissance Island, Flamingo Beach

Ich könnte dir noch so viele Bilder zeigen, aber die nächste Fotoparade kommt bestimmt! Erste Reisepläne für das zweite Halbjahr 2018 gibt es auch schon einige – freu dich auf Bilder aus Norwegen & Brasilien 🙂

Pinne “Fotoparade – Meine schönsten Reisefotos” bei Pinterest

Fotoparade - meine schönsten Reisefotos
Andere Teilnehmer der Fotoparade

Du liebst es genauso sehr wie ich dich durch Fotos zu klicken? Dann zeige ich dir noch einige Beiträge von meinen Bloggerkolleg/innen der Fotoparade 1-2018, schau doch auch hier mal vorbei, es lohnt sich!

  • Silvi & Chris von mogroach sind mir “Moggy” unterwegs in Albanien, Kroatien, Slowenien und Frankreich.
  • Sabrina von Smiliesfromabroad hat Bilder ausgesucht die wirklich sprachlos machen, traumhaft schön!
  • Patrick von PixelundSpätzle zeigt dir nicht nur Reisebilder, hier lohnt sich ein abstecher – er wirklich schöne Momente eingefangen mit seiner DSLM.
  • Andreas von Reisewut, schau dir unbedingt die Kategorie “Oben” an… unbeschreiblich schön.
  • Urs & Rosalyn von Philippinen-Blog zeigen dir fantastische Drohnenaufnahmen.

Welches ist dein Liebingsfoto? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich wenn du ihn teilst oder mir einen Kommentar da lässt. Falls du über  neue Blogbeiträge informiert werden möchtest, dann abonniere lustloszugehen doch per E-Mail.

Optimistische, sportbegeisterte & sture Trotzdem-Macherin. Seit ich 2012 das erste Mal meinen Rucksack gepackt habe, bin ich zum Reise-Suchti mutiert. Immer auf der Suche nach dem Neuen und Unbekannten.

11 Kommentare

  1. Coole Bilder und vor allem coole Reisen und Abenteuer! Der Beitrag zur Fotoparade steht bei mir auch noch an! Schöne Grüße, Patrick

    • Vielen Dank Patrick. Hab nun deinen Beitrag zur Fopa auch aufgenommen – sehr gelungen!

      Bis bald
      Isa

  2. Yeah, cooler Beitrag. Wöre auch enttäuscht gewesen ohne die Tollen Bilder aus den Philippinen. Aber hey, die Bilder aus Aruba sind auch Hammer. War früher mal auf Barbados, ist schon ne schöne Ecke da.
    LG, Urs

  3. Oh wow, da sind wirklich einige schöne Bilder dabei. Mir gefallen die Strandbilder am besten, da sind so viele schöne dabei 🙂

    Liebe Grüße
    Fio

Schreibe ein Kommentar