Reiseplanung Kanada Nordamerika USA

eTa und ESTA Antrag, so klappt´s mit dem Visum

Roadtrip USA & Kanada: eTa und ESTA Antrag

Voller Vorfreude war ich dabei meinen Trip durch Kalifornien zu planen, als ich auf die Idee kam diese Reise mit einem Abstecher nach Vancouver zu verbinden. Gesagt, getan!

Du hast ebenfalls Lust auf eine Kombi-Reise nach Amerika und Kanada? Dann benötigst du ein ESTA für die USA oder ein eTA für Kanada! Ich verrate dir heute alles was du zur Beantragung deines Visums und für die Einreise wissen musst. [Dieser Artikel enthält Werbung]

Das Esta für die USA und eTa für Kanada online beantragen

Visum oder Einreisegenehmigung?

Wer in die USA und/oder nach Kanada reisen möchte, der braucht ein Visum oder eine Einreisegenehmigung. Auch wenn es uns als Deutsche vergönnt ist in viele Länder ohne gesonderte Visabedingungen einzureisen, ist es in Nordamerika unabdingbar vor der Reise eine sogenannte Reisegenehmigung zu beantragen. Auch wenn wir meist von einem Visum sprechen, handelt es sich um eine Einreisegenehmigung.

Zweimal war ich bislang in den USA und jedes Mal in Verbindung mit Kanada. Direkt nach dem Studium ging es für 3 Monate nach Amerika und anschließend für 6 Monate nach Kanada, allerdings mit einem Work and Travel Visum. Beim letzten Roadtrip an die Westküste Nordamerikas muss ich nun einen ESTA Antrag ausfüllen für die USA und das eTA für Kanada erstmals online beantragen.

eTA für Kanada

eTA ist die Abkürzung für „electronic Travel Authorization“, zu Deutsch elektronische Reisegenehmigung für Kanada. Seit einigen Jahren muss nicht mehr zwingend ein Visum für die Einreise per Flugzeug oder die Durchreise durch Kanada beantragt werden. Die elektronische Reisegenehmigung eTA wird dennoch ganz häufig mit einem Visum verwechselt.

Als deutscher Staatsbürger benötigst du kein Visum für die Einreise nach Kanada, zumindest nicht, wenn du nicht vor hast in Kanada zu arbeiten oder länger als 6 Monate dort bleiben möchtest.

Das eTA für Kanada online beantragen, Gebühr überweisen und fertig. Klingt einfach, oder? Ist es auch und erleichtert dir die Einreise. Die Reisegenehmigung ist mit deinem Reisepass verknüpft und hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Sollte dein Reisepass vorher ablaufen, endet auch die Gültigkeit der Reisegenehmigung für Kanada. Mehr zum Thema eTa beantragen findest du hier.

Kurz und knapp zusammengefasst:

ReisezweckTourismus, Geschäftsreisen und Transit
GültigkeitMaximal 5 Jahre
AufenthaltHöchstens 6 Monate pro Aufenthalt
Dauer bis zur GenehmigungOft innerhalb weniger Minuten
Benötigte Dokumente für den Antraggültigen Reisepass eines nicht visapflichtigen Landes;

 

E-Mail-Adresse;

Kreditkarte zur Zahlung der Gebühr von $7CAD;

ESTA Antrag für die USA

ESTA meint „Electronic System for Travel Authorization“ und ist das elektronische Reisegenehmigungssystem in den Vereinigten Staaten. Zur Ein,- und Durchreise benötigt jeder Reisende die elektronische Reisegenehmigung. Diese muss du vor deiner Reise online beantragen. Das ESTA ist für 2 Jahre gültig und erlaubt es dir mehrmals innerhalb dieses Zeitraums für maximal 90 Tage einzureisen.

Solltest du keinen deutschen Reisepass besitzen ist es dennoch möglich, dass dein Heimatland Teil des Waiver Programms ist. Falls das der Fall ist, ermöglicht dies dir mit einem ESTA in die Vereinigten Statten einzureisen. Mehr Informationen rund um die  Beantragung des ESTA findest auf der Seite der Usembassy.gov.

Kurz und knapp zusammengefasst:

ReisezweckTourismus, Geschäftsreisen und Transit
Gültigkeit2 Jahre
AufenthaltHöchstens 90 Tage pro Besuch
Dauer der Beantragung72 Stunden. Möglichkeit eines Eilantrages ist gegeben
Benötigte Dokumente für den AntragGültiger Pass eines Visa Waiver Program-Staates;

 

Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express und Discover (JCB, Diners Club)) oder PayPal zur Zahlung der US$14 pro Antrag;

deine Kontaktinformationen;

eTA oder ESTA Antrag vor der Einreise bei einer Agentur einreichen

Es gibt einige Gründe, die dafür sprechen können, eine Agentur für die Einreisegenehmigung zu engagieren. Vielleicht hast du schlichtweg keine Zeit, dich selbst darum zu kümmern. Vielleicht ist auch dein Englisch ein wenig eingerostet oder du hast keine gültige bzw. funktionstüchtige Kreditkarte. Dass es mit verschiedenen Kreditkarten immer wieder Probleme geben kann beim Onlineantrag habe ich auch schon gehört.

In diesem Fall kannst du den ESTA* Antrag oder auch das eTA für Kanada online beantragen* und es einfach auf deutsch ausfüllen. Es kostet zwar etwas mehr, dafür hast du einen Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Bei anfallenden Gebühren musst du auch nicht zwingend eine Kreditkarte haben.

Kombi-Reise USA & Kanada

Natürlich sind beide Länder groß genug, um ihnen mehrere Wochen oder sogar Monate zu widmen. Dass es mich beides Mal in die Vereinigten Staaten und nach Kanada verschlagen hat war mehr oder weniger Zufall. Natürlich ist es immer abhängig von den jeweiligen Reiseplänen.

USA San Francisco

Ideen für Reiserouten

Mein Auslandsjahr startet in Portland, Oregon an der Westküste der USA. Zunächst ging es 8 Wochen auf eine Farm, dort arbeitete ich mit Pferden für Kost und Logie. Von hier aus geht es für mich nach Seattle, Miami und die Ostküste hoch bis New York. An Tag 90 reise ich aus. Die nächsten 9 Monate verbringe ich im Osten Kanadas, in Toronto, Montreal, Quebec und Ottawa.

Für Vancouver, die Stadt von der ich schon so viel Positives gehört habe bleibt leider keine Zeit, zu viel gibt es im Osten Kanadas zu entdecken.

Mein Auslandsjahr in den USA

Meine zweite Reise führt mich 3 Wochen nach Kalifornien. Von den Weinanbaugebieten Sonoma und Nappa Valley geht es über das südlich gelegene San Francisco nach Los Angelos. Natürlich fahren wir den bekannten Highway 101 entlang. Und auch dem Yosemite Nationalpark statten wir einen Besuch ab.

Warum also diesen Trip nicht mit Vancouver verbinden? Kurz um habe ich meinen Urlaub um eine Woche verlängert, einen Gabelflug Frankfurt nach Vancouver und Los Angelos nach Frankfurt gebucht. Und dieses Bild war eines der ersten in Vancouver:

Vancouver, die schönste Stadt der Welt? Das eTA für Kanada kannst du ganz einfach online beantragen
Na, Lust auf einen Roadtrip in die USA und/oder Kanada bekommen? Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß, genieße es! Und falls du vorher noch Fragen hast, melde dich gerne bei mir.

Pinne “Roadtrip USA & Kanada – so klappt´s mit dem Visum!” bei Pinterest

Visum USA und Kanada, so klappt es!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich wenn du ihn teilst oder mir einen Kommentar da lässt.

Optimistische, sportbegeisterte & sture Trotzdem-Macherin. Seit ich 2012 das erste Mal meinen Rucksack gepackt habe, bin ich zum Reise-Suchti mutiert. Immer auf der Suche nach dem Neuen und Unbekannten.

1 Kommentar

  1. Hallo Isa, ich habe mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken darüber gemacht beide Länder zu verbinden. Wie du schreibst, sind ja beides ziemlich große Länder und es gibt viel zu sehen. Wir haben nächstes Jahr eine Reise nach New York geplant, danke für die Tipps wegen dem Visum. Lisa

Schreibe ein Kommentar